rpc Erfolgsgeschichte Telekom Multibrand

ERFOLGSGESCHICHTE CX DESIGN

Telekom Multibrand 

Kunde
Telekom  

Projekt
Telekom Multibrand  

Um auf Kunden- und Händlerprobleme einzugehen, haben wir für das Telekom Multibrand Dealer Netzwerk  eine übergreifende, spezielle Markendisplay-Richtlinie erstellt. 

Um eine Retail Guideline zu entwerfen, war unser erster Ansatz, die Bedürfnisse des Endkunden und des Händlernetzes zu verstehen. Erkenntnisse aus diesem anfänglichen Prozess skizzieren sowohl die Anforderungen als auch das Problem. Sobald das herausgefunden worden war, haben wir daraus ein Premium-System entwickelt, das die Werte der Marke Telekom in jeder Verkaufsfläche kommuniziert.

Durch die Entwicklung eines modularen und flexiblen Leitfadens haben wir alle Arten von Variationen im Wandtyp-Szenario oder Inseltyp berücksichtigt und dabei das Kundenerlebnis und die Telekom-Markenkommunikation im Raum im Fokus behalten. Angefangen von dem magentafarbenen Umriss des Bodens bis hin zu den Bannern mit Hintergrundbeleuchtung ist alles darauf ausgerichtet, Aufmerksamkeit zu schaffen und den verspielten Markenton beizubehalten. Neue Elemente wie ein Co-Working-Tisch ergänzen das System mit einen Gemeinschafts-Ansatz und geben die Möglichkeit, in neue Dialoge mit Telekom-Kunden zu treten.

rpc & Telekom: Multibrand guideline
rpc success story Telekom Multibrand
rpc success story Telekom Multibrand
rpc success story Telekom Multibrand
rpc success story Telekom Multibrand

Ansatz im Detail

1

Mit dem Kunden beginnen

Einer unserer Schwerpunkte war am Anfang, die Probleme und Herausforderungen von Kunden und Händlern zu verstehen, um ein gutes Produkt anbieten zu können. Dies diente als Basis für die nächsten Handlungsschritte in Design und Entwicklung.

2

Markendialog

Ein übergreifendes Thema im Designprozess war es, die Markenwerte und das Premium-Gefühl der Telekom im Raum und in der Customer Journey zu kommunizieren. Jedes Detail zählt und wertet das Einkaufserlebnis auf.

3

Einführung

Die Pilotierung des Shop-in-Shop-Konzepts an mehreren Standorten gab uns und der Telekom das nötige Feedback, um die letzten Details abzustimmen. Dieser flexible Ansatz hat uns geholfen, die Einzelhandelsrichtlinie in einem realen Szenario zu testen.

Erzeugte Wirkung

Für das Telekom Multibrand Dealer Netzwerk haben wir eine übergreifende spezielle Brand Display Guideline erstellt, die auf Kunden- und Händlerprobleme eingeht.

> 40 Geschäfte

Markteinführung in mehr als 40 Stores in ganz Deutschland

Kundenzentrierung

kundenorientiert gestaltet

Netzwerk

Händlernetz bereit

rpc_CX_Design

entdecken Sie jetzt unsere CX Design Expertise

Ihr Ansprechpartner

Experte
Jan Schemuth ist Geschäftsführer bei rpc - The Retail Performance Company.
Jan Schemuth
Geschäftsführer

Über

Jan Schemuth ist Geschäftsführer und Finanzvorstand von rpc. Er ist verantwortlich für Neukunden und Märkte, Business Development und die operative Unternehmensführung.

Aktuelles

Der Adventure Showroom

Mehr lesen...

Kundenerlebnisse und Datenintelligenz

Mehr lesen...

Ja, ich will: Neue Wachstumsperspektiven im Versicherungsgeschäft

Mehr lesen...
Kontakt