rpc Pressemeldung Spendenaktion

Pressemitteilung

rpc unterstützt Ärzte ohne Grenzen

rpc – The Retail Performance Company hat eine Online-Spendenaktion ins Leben gerufen, um die Organisation Ärzte ohne Grenzen zu unterstützen. Der Spendenaufruf startete bereits in der Vorweihnachtszeit und lief bis Ende Januar 2018. Als Ergebnis wurden der Hilfsorganisation 5.000 Euro übermittelt, um Menschen in Krisengebieten Hilfe zukommen zu lassen.  

Online Spendenaktion: rpc unterstützt Menschen in Krisengebieten

Seit 1971 leistet Ärzte ohne Grenzen unabhängige medizinische Nothilfe in Kriegs- und Krisengebieten sowie nach Naturkatastrophen. Als humanitäre medizinische Organisation setzt sich Ärzte ohne Grenzen für eine qualitativ hochwertige und effiziente Gesundheitsversorgung in den Ländern ein, in denen das Überleben von Erwachsenen und Kindern gefährdet ist. Die Organisation erhält 90 Prozent der Spenden und Zuwendungen von Firmen und Privatpersonen und kann so schnell und unabhängig reagieren.  

Christian Feilmeier, Managing Director von rpc – The Retail Perfromance Company: „Mit unseren weltweit neun Standorten liegt es uns am Herzen, eine international agierende Organisation zu unterstützen, deren Hilfe schnell, effizient und unbürokratisch in Krisengebieten ankommt. Wir bedanken uns sehr bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern, die an unserer Spendenaktion teilgenommen haben.“ 

Ihre Ansprechpartnerin

Experte
Katharina  Karakostas ist Marketing Managerin und Pressesprecherin bei rpc  – The Retail Performance Company
Katharina Karakostas
Marketing Manager
Über
Katharina Karakostas ist Marketing Managerin bei rpc und Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um Marketing und Kommunikation.
Aktuelles
Auf die digitale Überholspur mit dem Autohaus Online Marketing TrainingMehr lesen...
Hidden Champion: rpc ist die beste Unternehmensberatung in der Kategorie Retail Performance ManagementMehr lesen...
Warum zahlt sich Purpose für Unternehmen aus?Mehr lesen...
Kontakt
Unsere Website verwendet Cookies. Datenschutzerklärung